Klosterberggarten

Gegenüber dem Eingang zur Klosterkirche bietet der Berggarten einen Rückzugsort für alle, die Ruhe und Erholung suchen.

Die verschiedenen Gestaltungselemente des Gartens orientieren sich am Sonnengesang des heiligen Franziskus und laden dazu ein, unterschiedliche Lebenssituationen zu betrachten.

Wir Franziskanerinnen des Crescentiaklosters wünschen Ihnen einen schönen, erholsamen und besinnlichen Aufenthalt in unserem Klosterberggarten.

Öffnungszeiten:
Täglich von 9:00 bis 20:00 Uhr.Bei Eis und Schnee bleibt der Berggarten geschlossen.

Führungen:
An jedem 1. und 3. Montag des Monats um 18:00 Uhr von Mai bis September.Es ist keine Anmeldung erforderlich. Die Führungen sind kostenlos.

Flyer des Klosterberggartens als Download.
Die Veranstaltungen im Berggarten finden Sie hier.

Termine für Führungen im Berggarten finden sie hier.
Einen Flyer zu den Sonnengesängen im Berggarten finden sie hier.

 

 

 

 

Aktuelles:

Damit die Angebote im Berggarten auch in Zukunft gemacht werden können, sind die Schwestern des Klosters auf ehrenamtliche Mitarbeit angewiesen. Es gibt bereits ein Pflegeteam, das gut eingearbeitet ist und sich mit viel Engagement und Freude aktiv im Garten einsetzt. Dieses Team benötigt dringend Verstärkung. Bitte melden Sie sich im Kloster, wenn Sie sich vorstellen können, Ihren ganz konkreten Beitrag zur Pflege des Berggartens einzubringen. 

Kontaktdaten:

Crescentiakloster
Obstmarkt 5
87600 Kaufbeuren
Tel. 08341/907-0
E-Mail:
info@crescentiakloster.de

Einladung zum Volkstanz...

...am 30. Juni 2017 um 19.30 Uhr im Berggarten.