Menü

                             Herzlich willkommen!                                                                                                           

Inmitten der Altstadt Kaufbeurens finden Sie das Kloster der Franziskanerinnen, heute Crescentiakloster genannt.

Die Wurzeln unserer Gemeinschaft reichen zurück bis ins 13. Jahrhundert. Bleibende Bedeutung hat Anna Höß, die spätere Schwester M. Crescentia. Sie wird seit dem Jahr 2001 in der ganzen Kirche als Heilige verehrt.

                                                      

Aktuelles finden Sie hier und auf Facebook.      

     


Adventskalender

Bei Klick auf das Bild öffnet sich eine Spruchkarte mit einem Ausspruch von Crescentia. Nehmen Sie ihn mit in den Tag. Im Klosterladen können Sie die Spruchkarten erwerben – 52 Karten in einer Box -für jede Woche des Jahres eine.


Idee und Konzeption der Spruchkarten:
 Mag. Heinz Purrer, Linz und Sr. M. Martha Lang OSF, Kaufbeuren
Layout und Druck:
WERBESCHMID, A-4060 Leonding

Kontakt

* Pflichtfelder

 © Layout mit  freundlicher Unterstützung von:

Aktuelles

Heiligprechungstag 2020



Stellenausschreibung

Mehr zu unserem Internat hier.